02688/561

#Unsere Highlights

Im Königreich der Löwen – Musical 2015

Große Musical-Aufführungen sind an der Grundschule Kroppach mittlerweile Tradition. Es sei da nur an „Die Zauberflöte“, „Das Dschungelbuch“ oder „Joseph und seine Brüder“ erinnert.

Einmal mehr machten wir uns daher an ein weiteres Musical  – diesmal nahmen wir die Geschichte des „König der Löwen“ zum Anlass und stemmten gemeinsam mit unserer tollen Elternschaft und vielen weiteren Unterstützern ein abermals unvergessliches Jahresprojekt. Hier die Pressestimmen von Juni 2015:

Mit den Kroppacher Grundschülern ins Reich der Löwen

Mehrere Hundert Besucher wurden Zeugen eines besonderen Schuljahreshöhepunkts: Zwei Tage lang verwandelten Schüler, Lehrer und Eltern der Grundschule Kroppacher Schweiz aus Kroppach die Sporthalle in die afrikanische Savanne.

Vor dieser Kulisse führten die Kinder das Musical „Im Königreich der Löwen“ auf. Ein farbenfrohes, aufwendiges Bühnenbild, lebensgroße Elefanten und Giraffen aus Holz und beweglich auf Rollen, ein großer, von der Kulissen-AG selbst hergestellter Königsfelsen für die Löwenfamilie, fantasie- und liebevolle Kostüme und Maskierungen, ein lesenswertes Programmheft, Pausensnacks mit Affengesichtern und Kinderbowle mit afrikanischer Note: Alles war detailgetreu auf die Geschichte rund um den Löwenjungen Simba abgestimmt.

Zweieinhalb Stunden lang litten die Zuschauer mit dem zunächst unglücklichen Simba, um sich am abschließenden glücklichen Ende zu erfreuen.

Die teils langen Textpassagen meisterten die Kinder mühelos, kleine technische Schwierigkeiten wurden mit viel Improvisationsgeschick überwunden. Ob Chor oder Solisten: Auch gesanglich waren die jungen Künstler bestens eingestellt. Die Choreografien der Tänzer verstärkten die Geschichte um die Löwenfamilie. Ovationen und Zugaberufe des Publikums honorierten die tolle Gesamtleistung. Ein ganzes Jahr lang hat die Schulgemeinschaft an der Inszenierung gearbeitet. Die Idee dazu stammt von Jana Meuer, die bei der Regieführung von Anita Seeger unterstützt wurde. Ins rechte Licht gesetzt wurde das Bühnengeschehen von Mario Enders und dem Technikteam des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen, das auch für die Beschallung und besondere Effekte sorgte. Die Schulleiterin Gabi Greher bedankte sich für den enormen Einsatz bei allen Beteiligten. Ein besonderes Lob zollte sie den Eltern, ohne die dieses Ereignis nicht möglich gewesen sei. Diese Aufführung werden die Kinder so schnell nicht vergessen!

(Quelle: Westerwälder Zeitung)

Zum Anschauen gibt es hier nochmal das Programmheft mit Darstellern, AG’s und vielem mehr!

Die kleine Hexe – Musical 2011

 

Bereits im Jahr 2011 führten wir ein tolles Musical zur Buchvorlage „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler auf.

Rechts findet ihr ein paar Impressionen des tollen Wochenendes.