02688/561

 

Am Mittwoch vor Altweiberdonnerstag hieß es „Abschiednehmen“. Milana Vehreschild (Klassenleitung 2. Schuljahr) hat eine verbeamtete Stelle in NRW angeboten bekommen und arbeitet seit dem 1. März an der Grundschule in Brühl. Wir freuen uns für sie, bedauern aber sehr, dass wir eine so gute und beliebte Lehrerin verlieren. Die Klassenleitung der Klasse 2 hat vorerst Frau Jasmin Jünger übernommen, die in den letzten Wochen bereits mit einigen Stunden bei uns im Einsatz war. Auch Sonja Bierbrauer-Bärtges ist seit Anfang März nicht mehr in der Betreuung tätig, da sie in ihrem Beruf zeitlich mehr eingebunden ist. Auch diesen Wechsel bedauern wir sehr. Als neue Betreuungkraft begrüßen wir daher Simone Burbach aus Kroppach und wünschen ihr viel Freude an ihrer neuen Aufgabe! Natürlich wurden Frau Vehreschild und Frau Bierbrauer-Bärtges gebührend verabschiedet. In einer kleinen Feierstunde präsentierten alle Klassen Lieder, kleine Sprüche, selbst gebastelte Geschenke und auch das Kollegium ließ es sich nicht nehmen,  sich mit einem umgedichteten Lied á la „Hello again“ auf ein baldiges Wiedersehen zu freuen, um den Abschied so leicht wie möglich zu machen. Wir danken beiden von Herzen für Ihren Einsatz an unserer Schule und wünschen ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute.