02688/561

Auch in diesem Jahr konnte die Grundschule Kroppach wieder auf eine engagierte Elternschaft bauen, sodass der Vorlesetag am 18. November 2016 einmal mehr zu einem gemütlichen Event für Kinder, Lehrer und Eltern wurde.  Von der „kleinen Hexe“ über Rätselkrimis bis zum “bösen Ritter Berthold“ war alles vertreten und so konnten die Schülerinnen und Schüler  sich zu zwei Lesezeiten in entspannter Atmosphäre vorlesen lassen.  Wir danken allen beteiligten Eltern ganz herzlich für die  Zeit und Mühe und hoffen, wieder vielen Kindern die Lust am Lesen vermittelt zu haben.

Da Ausdauer nicht nur beim Laufen eines Marathons wichtig ist, sondern auch beim Lesen, startete im Anschluss der Lesermarathon: In den nächsten 10 Wochen haben die Schüler die Gelegenheit, möglichst viele Bücher zu lesen und auf ihrer Clubkarte zu sammeln. Alle Schüler der Klassen 2 bis 4 und auch bereits einige Erstklässler besuchten begeistert die Buchausstellung in der Bücherei. Mehr als 50 neue Bücher machten  Appetit aufs Lesen.Gewinner des Lesemarathons sind die Kinder mit den meisten gelesenen Büchern, aber auch mit der meistgelesenen Seitenzahl. Ziel dieser Aktion ist, die Motivation und Freude am Lesen zu fördern. Schüler und auch Lehrer sind gespannt auf die nächsten Wochen des Lesemarathons.