02688/561

Am Morgen nach der Lesenacht der Drittklässler durfte die zweite Klasse mit Klassenlehrerin Frau Bongard einmal „Draußentagluft“ schnuppern. Gemeinsam mit den draußentagerprobten Erstklässlern ging es bei schönem Wetter in den Wald. Unter dem fachlichen Schwerpunkt „Kunst“ legten die Kinder phantasievolle Bodenkunstwerke und testeten Möglichkeiten, ausschließlich mit Naturmaterialien Bilder zu gestalten. Der erste Schnupperdraußentag hat den Zweiklässlern und Frau Bongard viel Spaß gemacht.