02688/561

Endlich haben sie es geschafft! Nach monatelangem Üben seit Mai des letzten Schuljahres halten nun alle Viertklässler ihren lang ersehnten Fahrradfüherschein in den Händen. Neben der Theorie im Sachunterricht wurde den Kindern gemeinsam mit Verkehrspolizistin Frau Krämer auf dem Übungsplatz der Verkehrsschule das praktische Fahren beigebracht. Sie erlernten die wichtigsten Verkehrsregeln, Schilder und das sichere Losfahren mit Handzeichen. Am Prüfungstag waren alle ganz schön aufgeregt. Jedes Kind erhielt eine Startnummer und musste den „Adleraugen“ von Frau Krämer standhalten. Am Ende wurden alle mit Führerschein und „Katzenaugen“ für ihr Können belohnt.Vielen Dank auch nochmal an die Eltern für Ihre Unterstützung. Wir wünschen allen Radfahrern eine sichere Fahrt!