02688/561

Wie schon in den letzten Jahren nahmen die Klassen 1,2 und 3 auch diesmal am erlebnispädagogischen Projekt „Lernen durch Abenteuer“ des Westerwaldkreises teil. Gemeinsam mit Timo Schattner und Fulpi Fuchs erlebten die Kinder einen abwechslungsreichen Tag in der Turnhalle und konnten in unterschiedlichsten Spielsituationen ihre Teamfähigkeit ausbauen. Werte wie Achtsamkeit und Hilfsbereitschaft standen dabei besonders im Fokus, ebenso wie das Reflektieren der unterschiedlichen Spiele. Wir bedanken uns für die tollen Projekttage und freuen uns auf das nächste Mal.