02688/561

Auch in diesem Halbjahr waren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kroppacher Schweiz wieder ganz schön sportlich unterwegs und nahmen erfolgreich an den Bundesjugendspielen teil. Auch die Erstklässler hielten super durch und wurden zum Schluss mit einer „Teilnehmermedaille“ geehrt.

Folgende Kinder errangen eine Ehren – oder Siegerurkunde (Foto jeweils von links, oben angefangen):

  1. John Klagemann (4. Klasse – EU)
  2. Jannik Eitelberger(4. Klasse – EU)
  3. Gleb Gass (4. Klasse – EU)
  4. Johann Pagels (2. Klasse – SU)
  5. Mattis Fischer (4. Klasse – SU)
  6. Max Thielen (3. Klasse – SU)
  7. Luca Groß (4. Klasse – SU)
  8. Leonie Bovenderd (3. Klasse – SU)
  9. Clemens Neuß (3. Klasse – SU)
  10. Daraja Strack (4. Klasse – SU)
  11. Merle Enders (4. Klasse – SU)

 

Neben den Bundesjugendspielen, welche am 14. Juni stattfanden, erwarben auch einige Kinder des vierten Schuljahres das Tischtennisabzeichen mit Trainerin Elisabeth Klein während des wöchentlichen Sportunterrichts (siehe Foto 2). Für ihre Teilnahme am Abzeichen erhielten alle Kinder eine Urkunde. Einmal mehr ein Dankeschön an den FSV Kroppach für die Unterstützung und die Nachwuchsförderung.